Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

»kunstinitiative2017«

Wachsgebirge, Steckdosen und Videobilder

Für viele Menschen ist der biblische Begriff »Gnade« altertümlich. Nicht so für drei junge Künstler. Ihre Interpretationen zeigen, dass der Begriff nicht so angestaubt ist wie vermutet.

Suizid im Alter

Das Unerträgliche in Frieden verwandeln

Das Alter bringt für die meisten Menschen Einschränkungen mit sich. Frauen können sich damit besser arrangieren, sagt der Gerontologe Uwe Sperling.

Konfirmation in der Pubertät

Schwierige Zeiten

Zwischen Ostern und Pfingsten stehen allerorten die Konfirmationen an. Die Zahlen gehen zurück, aber noch immer sind die meisten getauften Jugendlichen dabei.

Osterzeit

Unverhofft glücklich

+++  Aktuelle epd-Nachrichten  +++  Aktuelle epd-Nachrichten

Weitere Meldungen

25.04.2017 esz

Kirche gegen Glaubenstests

Frankfurt . Bekannt ist, dass Flüchtlinge sich mit dem Wunsch nach einer Taufe an Gemeinden wenden. Genau Zahlen gibt es bislang nicht. Doch nun haben die Verantwortlichen der Frankfurter Kirchen ihre Gemeindemitglieder gefragt und sind überrascht.

19.04.2017 esz

Tischgespräche: Zukunft von Beruf und Arbeit

FRIEDBERG. Die Zukunft von Beruf und Arbeit im Land der Reformation steht im Mittelpunkt der Tischgepräche in Friedberg – ganz in der Tradition Luthers.

19.04.2017 esz

Keine fertigen Antworten geben

DARMSTADT. Was gibt Halt in einer Zeit, in der sich Strukturen in allen Gesellschaftsbereichen aufzulösen scheinen? Darüber diskutierten Darmstädter wie der Generalsekretär der Europäischen Weltraumorganisation ESA, Johann-Dietrich Wörner, auf Einladung der Kirchen in der Region Darmstadt im Rahmen des Projekts »Reformation 2017 ökumenisch«.

19.04.2017 esz

Das Leben ist schön – von leicht redet keiner

MONTABAUR. Der Hospizverein Westerwald lud nach Montabaur in die Stadthalle ein. Henning Scherf und Annelie Keil kamen gern. Sie lasen aus ihrem Buch vor, berichteten humorvoll aus ihrem Leben. Etwa 100 Besucherinnen und Besucher hörten gebannt zu. Es wurde nicht eine Sekunde langweilig.

19.04.2017 esz

Ein Ausflug in den Tod

FRANKFURT. Vor 75 Jahren schickten die Nazis die kleinen Bewohner eines jüdischen Kinderhauses in den Tod, deren Betreuerinnen gleich mit. Ans Licht brachte dieses Verbrechen ein Pfarrer.

12.04.2017 esz

Der Pianist in den Trümmern

DARMSTADT. Der Klavierspieler Aeham Ahmad hat ein bewegendes Konzert im Offenen Haus gegeben. Bis vor zwei Jahren spielte er im Flüchtlingslager Jarmuk, in einem Stadtteil von Damaskus. Er wollte den Menschen Mut machen.

12.04.2017 esz

Im Hinterland brennt das Feuer Afrikas

GLADENBACH-RUNZHAUSEN. Es war auf dem Kirchentag in Hamburg 1995. Einige Damen aus dem Hinterland hörten fasziniert einem afrikanischen Chor zu. So etwas wollten sie unbedingt auch machen. Deshalb suchten sie nach der Rückkehr aus Norddeutschland Mitstreiter und legten los

12.04.2017 esz

Neue Reformationsschriften im Bibelmuseum

Das "Bibelhaus Erlebnis Museum" in Frankfurt am Main hat seine Ausstellung "fremde.heimat.bibel" zum 500. Reformationsjubiläum erweitert. Die neuen Objekte aus der Zeit der Reformation zählten zu den seltenen Exemplaren der Druckkunst, sagte Museumsdirektor Jürgen Schefzyk.

12.04.2017 esz

Eine Nacht im Goldloch

Frankfurt . Geliebt hat er es nicht. Eigentlich nicht mal gemocht: Frankfurt lag Martin Luther gar nicht am Herzen. Seiner Ansicht nach habe die Stadt der Hölle alle Türen und Fenster geöffnet. Und dennoch hatte die Stadt für ihn eine große Bedeutung.

11.04.2017 esz

Gottes Gnade auch für Physiker

BAD HOMBURG. Ist der Mensch frei? Nein, sagen viele Hirnforscher. Sowohl als auch, sagte Martin Luther. Und was sagt ein theoretischer Physiker?

 

Evangelische Sonntags-
Zeitung kostenlos lesen

ev. Sonntags-Zeitung testen

Bestellen Sie hier unverbindlich
Ihr Wunsch Probe-Abo.

Andacht zum Anhören

Andacht zum Hören

Neu erschienen

Medientipp des Tages

Bibelwort des Tages

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 26. April 2017
Gott, der du uns viel Angst und Not hast erfahren lassen, du wirst uns wieder beleben. Psalm 71,20
/Jesus spricht:/ Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! Johannes 14,1

Luther on Tour

to top