Evangelische-Sonntags-zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Mainz-Bretzenheim

Wonach Kunst und Religion fragen

MAINZ. Bilder und Skulpturen bilden den Auftakt einer Zusammenarbeit zwischen der Mainzer Philippusgemeinde und der Kultureinrichtung Peng. Die beiden verbindet ein gemeinsames Ziel.

Sonntagsschutz

Kommen längere Fristen?

Arbeitnehmer in Krankenhäusern, Theatern oder Landwirtschaftsbetrieben arbeiten auch sonntags. In diesen Branchen ist es notwendig. Aber da, wo es nicht unbedingt sein muss, soll der Sonntag frei bleiben.

Sonntagsruhe

Religiös-christlich und weltlich-sozial

WIESBADEN. Der hessische Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) will an den geltenden Regelungen zur Sonntagsöffnung von Geschäften vorerst nichts ändern. Im Gespräch mit Gerhard Kneier vom Evangelischen Pressedienst (epd) verwies er auf die 2018 anstehende Überprüfung des Gesetzes.

Essenheim

Dasein in Begegnung und Wort

ESSENHEIM. In der ältesten protestantischen Kirchengemeinde in Rheinhessen findet das Leben im Dazwischen statt. Mit einer herausragenden Lutherjubiläums-Reihe beschenkt sie sich selbst.

Rechtfertigung

Gnade vor Recht, Recht vor Gnade?

FRANKFURT. Darf ein Richter Gnade walten lassen? Nein, alle Angeklagten sind gleich zu behandeln. In Luthers Rechtfertigungslehre ist Gnade indes ein zentraler Begriff. Er steht auch im Mittelpunkt des Bibelworts für 2017.

+++  Aktuelle epd-Nachrichten  +++  Aktuelle epd-Nachrichten

Weitere Meldungen

12.01.2017 esz

Fortuna. Aus dem Magazin des Glücks

DARMSTADT. Die Frühjahrslesungen in der Darmstädter Stadtkirche versprechen spannende, inspirierende Begegnungen und Entdeckungen.

12.01.2017 esz

Moderner und umweltfreundlicher

FRIEDBERG. Schluss mit dem 1000-Kurs-Programm, dicht gedrängt auf vielen Seiten. Die Familienbildungsstätte Wetterau, eine Einrichtung des Landesverbands der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau e.V., präsentiert ihr Angebot jetzt anders.

12.01.2017 esz

Mit voller Kraft im neuen Jahr

HÖHR-GRENZHAUSEN. Es wird ein aufregendes Jahr für die Höhr-Grenzhäuser Arche. Das Familienzentrum hat wieder etliche Workshops, Vorträge und Veranstaltungen an Bord, die nicht nur Väter, Mütter und Kinder an Deck locken wollen.

04.01.2017 esz

Christus bleibt im Kreis

FRANKFURT. Soll er bleiben oder soll er an einen neuen Platz? Die Christusfigur in der Friedenskirche. Diese Frage hat die Frankfurter Kirchengemeinde intensiv diskutiert. Und ist dabei enger zusammengewachsen.

03.01.2017 esz

Gotteshaus mit Malwand

WIESBADEN. Mit ihrer neuen Kinderkapelle setzt die Bergkirchengemeinde ein Zeichen für familienfreundliche Gottesdienste. Zu vielen Themen gibt es dort regelmäßig etwas Neues zu entdecken.

03.01.2017 esz

Menschen in Bewegung bringen

WÖRRSTADT. Das Arbeitslosencafé ist wieder geöffnet. Dank einer Kooperation von Diakonie und Kirchengemeinde bietet es nun mehr Möglichkeiten.

29.12.2016 esz

Geschichten bringen Geschichte nah

WEISEL. Die Initiative »55 plus-minus« hat zum vierten Mal Zeitzeugenberichte veröffentlicht. Das Buch zeigt, wie die NS-Diktatur im Kleinen aussah.

27.12.2016 esz

Die Seife lieber liegen lassen

MAINZ. Beim Urlaub ist die Lust der einen die Last der anderen. Einheimische schuften für Hungerlöhne oder leben im Müll der Touristen. Frank Herrmann informiert, welche Missstände es gibt und wie dennoch sozial verantwortliches, umweltfreundliches Reisen möglich ist.

27.12.2016 esz

Coole Trupps und ihre Bilder

WIESBADEN. Vorurteile entstehen oft aus dem Glauben, dass andere die Welt ganz anders sehen als man selbst. Wie genau und vor allem wie ähnlich die Welt sehen, zeigen Wiesbadener Jugendliche bei einem Projekt mehrerer Organisationen.

22.12.2016 esz

Kirchen erzählen Geschichten

NIEDERNHAUSEN. Nun ist es offiziell vorgestellt, das Buch über die Kirche im Dekanat des Vorderen Odenwaldes. Und nicht wenige sind stolz auf das Ergebnis.

 

Evangelische Sonntags-
Zeitung kostenlos lesen

ev. Sonntags-Zeitung testen

Bestellen Sie hier unverbindlich
Ihr Wunsch Probe-Abo.

Andacht zum Anhören

Andacht zum Hören

Ab 30.10.2016

Medientipp des Tages

Bibelwort des Tages

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 19. Januar 2017
Man soll nicht mehr von Frevel hören in deinem Lande noch von Schaden oder Verderben in deinen Grenzen, sondern deine Mauern sollen »Heil« und deine Tore »Lob« heißen. Jesaja 60,18
/Der Seher Johannes schreibt:/ Ich hörte eine große Stimme von dem Thron her, die sprach: Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden seine Völker sein, und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott sein. Offenbarung 21,3

Ihr Terminplaner

Der nützliche Jahresplaner für 2017 ist in gedruckter Version erhältlich oder steht hier zum Download bereit. Mit dem Programm Adobe Reader (Werkzeug: Ausfüllen) können Sie eigene Termine eintragen und archivieren.
Download des Tafelkalenders (PDF)

Luther on Tour

to top