Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Regionales

13.12.2017 esz

»Stell dich doch nicht so an!«

SCHAAFHEIM. Laute Geräusche, helles Licht oder zwischenmenschliche Spannungen – hochsensible Menschen nehmen Sinneseindrücke stärker und intensiver wahr als andere. Pfarrerin Christiane Seresse aus Schaafheim ist eine von ihnen. Sie bezeichnet sich aber lieber als wahrnehmungsbegabt. Was sie damit meint, erläuterte sie in einem Vortrag im Gemeindehaus.

13.12.2017 esz

Lebenskrise kann jeden treffen

FRIEDBERG. Mitten auf Friedbergs belebtem Elvis-Presley-Platz bekommt ein Jahrestag öffentliche Aufmerksamkeit. Seit fünf Jahren gibt es »Verrückt – na und?«, ein Kooperationsprojekt von Diakonischem Werk Wetterau (DWW) und dem Verein »Irrsinnig menschlich«. Beide Institutionen haben sich zum Ziel gesetzt, Verständnis für Menschen mit psychischen Erkrankungen zu wecken und einen Anreiz zur Solidarität zu geben.

13.12.2017 esz

Konflikte als Chance

Herborn . Mitarbeitende sollen bei Konflikten mit dem Arbeitgeber keine Bauchschmerzen haben, sagt Elke Breckner. Warum das so ist, hat sie in Herborn erklärt.

13.12.2017 esz

Liebe und Gewalt gehören nicht zusammen

Gross-Gerau. Streiten geht in Ordnung, Gewalt jedoch nicht. Klingt für die meisten Menschen absolut logisch und banal. Ist es aber nicht für alle. Häusliche <br/>Gewalt kommt häufiger vor, als<br/> viele denken. Das Diakonische Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim arbeitet intensiv mit den Tätern, um die Opfer besser schützen zu können.

06.12.2017 esz

Das Glück selbst bauen

Dillenburg/Herborn . Etwas mit den eigenen Händen bauen, nicht allein, sondern zusammen mit anderen, macht Spaß und tut gut. Wenn man dann mit dem Gebauten auch noch etwas unternehmen kann, umso besser.

06.12.2017 esz

Ein besonderer Zauber liegt in der Luft

Frankfurt. Harald Glööckler ist ein Mann, der provoziert. Dies hat auch sein Auftritt in der Friedenskirche gezeigt. Aber vor allem hat der Designer seine Besucher überrascht.

04.12.2017 esz

Krisen sind nur scheinbar weit weg

WEHRHEIM. Früher sei er »Fundamentalpazifist« gewesen, erzählt Sigurd Rink. Aber dann habe es ein Ereignis gegeben, dass ihn seine Einstellung habe überdenken lassen.

04.12.2017 esz

Von der Jungschar zur Kamera

WIESBADEN. Der Altarraum wird seit Jahren zur Bühne bei den Aufführungen der Theater-AG in der Erlösergemeinde von Mainz-Kastel. Nun zeigte die Gruppe ihren neuen Film.

04.12.2017 esz

Von Krieg und Frieden erzählen

NACKENHEIM. Schüler und Konfis versetzten sich in Kinder hinein, deren jüdische Eltern sie während der NS-Zeit alleine ins Ausland schickten, oder sie arbeiteten die DDR-Vergangenheit auf.

29.11.2017 esz

Preisträger gesucht, der Farbe bekennt

GROSS-UMSTADT. Die Synodalen des Dekanats Vorderer Odenwald haben in Kleestadt den Haushalt verabschiedet und Jasmin Klein in den Vorstand gewählt.

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Artikeln aus den jeweiligen Regionen

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top